top of page

Vita

Lebenslauf
beruflicher Werdegang

2022-2023

Gastprofessorin für Theorie und Ästhetik digitaler Medien

Universität Wien

 

seit 2021

Mitglied des DFG-Forschungsnetzwerks Daring Media: Praktiken und Bedingungen des Risikos und des Wagnisses in zeitgenössischen Kulturen
Brandenburgisches Zentrum für Medienwissenschaften (ZeM) & University of Cincinnati

seit 2021
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Institut für Künste und Medien, Professur für Medienwissenschaft / Medientheorie
Universität Potsdam
2020
Research Fellow
DFG-Kollegforschergruppe “Medienkulturen der Computersimulation” (MECS)
Leuphana Universität Lüneburg

 

2013–2020

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Internationales Kolleg für Kulturtechnikforschung und Medienphilosophie (IKKM)
Bauhaus Universität Weimar

 

2016 & 2019

Lehrbeauftragte in Filmwissenschaft
Freie Universität Berlin

2015–2018

Mitglied im internationalen Forschungsnetzwerk Les Arts Trompeurs. Machines, Magie
Université Paris 8, France & Université de Montréal, Québec

2014–2015

Redaktionsmitglied
Zeitschrift für Medien- und Kulturforschung

2013

Assoziiertes Mitglied
DFG-Graduiertenkolleg Mediale Historiographien
Bauhaus Universität Weimar

2012-2013

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Fakultät Medien, Professur für Medienphilosophie
Bauhaus Universität Weimar
Ausbildung
2020
Dr. phil.
Kulturwissenschaft
Humboldt-Universität zu Berlin

Dissertation: Techniken der Täuschung. Eine Kultur- und Mediengeschichte der Bühnenzauberkunst im späten 19. Jahrhundert
Betreut von:

Prof. Dr. Thomas Macho (Internationaled Forschungszentrum Kulturwissenschaft Wien)

Prof. Dr. Bernhard Siegert (Bauhaus-Universität Weimar)

 

 

2012
M.A. (Magistra Artium)
Kulturwissenschaft
Philosophie
Alte Geschichte
Humboldt-Universität zu Berlin

bottom of page